Beitragsordnung


§ 1 Grundsatz

Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder sowie die Gebühren und Umlagen. Sie kann nur von der Mitgliederversammlung des Vereins geändert werden.

 

§ 2 Beschlüsse

Die Mitgliederversammlung beschließt die Höhe des Beitrags, die Gebühren und Umlagen

 

§3 Beitrag

Der jährliche Beitrag beträgt: 80,00 €. Er dient zur Abdeckung anfallender Kosten für die Mitgliederbetreuung und ist nicht spendenfähig.

Der erste Beitrag wird nach der Aufnahmebestätigung fällig und wird vom Schatzmeister eingezogen.

 

§ 4 Bringschuld

Der in § 3 genannte Betrag ist eine Bringschuld und wird grundsätzlich im SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen.

Der festgesetzte Betrag wird am 01. Februar des folgenden Jahres erhoben, in dem der Beschluss gefasst wurde.

 

§ 5 Inkrafttreten

Diese Beitragsordnung wurde am 17. Oktober 2019 von der Mitgliederversammlung genehmigt und tritt in Kraft.